Wie man einen schreibtisch kaufen für ein Schulkind auswählt

In der Regel wird in der 1. Klasse ein Schreibtisch für das Kind gekauft, der aber während der gesamten Studienzeit bis zur Abschlussfeier genutzt wird. Deshalb empfehlen Experten, das Thema Möbel sorgfältig auszuwählen und dabei die Eigenschaften des wachsenden Körpers und die Wünsche des Schülers zu berücksichtigen.

Fachleute raten davon ab, einen Schreibtisch für einen Schüler mit einer Polymerbeschichtung zu kaufen – das ist sowohl unpraktisch als auch schädlich, weil die Hersteller bei der Herstellung dieser Art von Möbeln billige Ausgangsmaterialien verwenden. Wenn die Polymerbeschichtung aus hochwertigem Material und in Übereinstimmung mit allen Normen des technologischen Prozesses hergestellt wird, werden die Kosten für einen solchen Schreibtisch aus der Kategorie der Hochpreis-Bar sein. In diesem Fall ist es besser, auf Möbel aus sichereren und praktischeren Materialien zu achten.

GRÖßE DES SCHREIBTISCHES FÜR EINEN SCHULJUNGEN

Wie man einen schreibtisch kaufen für ein Schulkind auswählt

Es ist die Grösse des Schreibtisches, die über die Gesundheit eines Schuljungen entscheidet – Rückenkrankheiten entwickeln sich leider meist schon in so jungen Jahren allein durch die falsche Wahl des Tisches. Die Ärzte empfehlen, beim Kauf folgende Parameter einzuhalten: Breite – ein Meter oder mehr, Tiefe – 60 cm oder mehr, die Lage der unteren Gliedmaßen – 50×50 cm.
Auf dem Markt gibt es verschiedene Modelle von Schreibtischen für Schulkinder, aber Fachleute empfehlen, auf die Modelle mit der Möglichkeit zur Einstellung der Höhe und des Neigungswinkels zu achten – in der Regel werden solche Möbelstücke für mehrere Jahre gekauft.
Spezialisten empfehlen bei der Auswahl eines Schreibtisches, den zukünftigen Besitzer mit ins Einkaufszentrum zu nehmen – damit das Kind die Möbel “anprobieren” kann. Lassen Sie den Schuljungen am Tisch sitzen – die Höhe des Randes der Tischplatte sollte auf der Höhe des Solarplexus liegen. Achten Sie auf die Art und Weise, wie die Beine – sie sollten nicht gedrückt werden, und auf dem Fußboden sollten sie absolut gerade und vollständig platziert werden.

WAHL EINES SCHREIBTISCHES FÜR EIN SCHULKIND IN BEZUG AUF DIE FUNKTIONALITÄT

Wie man einen schreibtisch kaufen für ein Schulkind auswählt

Was ist ein Schreibtisch im Kinderzimmer? Es ist nicht nur ein Studienort, sondern auch ein “Lager” von Notizbüchern, Blättern, Stiften und Bleistiften, Büchern und Notizen – im Allgemeinen verschiedener “Ramsch”, der für das Kind wichtig und bedeutsam ist. Und es wird eine Menge davon geben. Deshalb ist es notwendig, einen Schreibtisch nicht nur nach Aussehen und Größe (obwohl auch diese Parameter sehr wichtig sind), sondern auch nach dem Grad seiner Funktionalität auszuwählen. Was Hersteller anbieten:

Single-Tomb-Schreibtische – “klassisches Genre”, das nicht voll funktionsfähig ist. Tatsache ist, dass ein solcher Nachttisch mit Schubladen und einem Fach für die dimensionalen Lehr- und Notizbücher für Schulkinder nicht ausreichen wird – die Unordnung auf dem Tisch und im Allgemeinen der Raum ist versorgt.
Schreibtische geschrieben zwei-Tumbus – kann auch auf die klassische Lösung in der Möbelherstellung zurückgeführt werden. Grundsätzlich wird es genügend Platz für die Aufbewahrung aller notwendigen Dinge und Schreibwaren geben, aber es ist unwahrscheinlich, dass das Kind bequem an einem solchen Schreibtisch sitzen wird – es gibt praktisch keinen Platz für die Positionierung der Füße.
Ein Tisch mit einem extra/installierten Modul ist wahrscheinlich die beste Option für einen Schuljungen. Erstens gibt es mehr als genug Platz für die Beine, zweitens kann das Anbaumodul nicht nur zur Aufbewahrung notwendiger Gegenstände, sondern auch als zusätzlicher Arbeitsplatz genutzt werden – stimmen Sie zu, ein solches Modul auf das Sofa oder den Stuhl zu stellen und darauf zu sitzen mit Basteln / Basteln wird sehr bequem sein.